STELLA Nominierung für Martin Brachvogel

Eigenlob stinkt ja bekanntlich, und so wird’s jetzt sehr stinkig.
Martin Brachvogel, Mitbegründer von Follow the Rabbit, hat am Vorarlberger Landestheater das Jugendstück „Die Zertrennlichen“ von Fabrice Melquiot inszeniert, und das wurde für den STELLA19 in der Kategorie „herausragende Produktion für Jugendliche“ nominiert!
So, das war’s schon, und jetzt lüften, bitte!

„Mongos“ im Mai in Salzburg und in Wiesbaden

Mongos
© Follow the Rabbit

Am 10. Mai 2x im Kleinen Theater in Salzburg
und am 18. und 19. Mai im Staatstheater Wiesbaden.

Ein Stück über zwei liebenswerte Außenseiter, Aufschneider und Profilneurotiker, voller Humor und Einfühlsamkeit.

Ausgezeichnet mit dem STELLA18-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum als bestes Jugendstück Österreichs.

Koproduktion mit dem theater/haus G7 Mannheim.

Mehr zum Stück…