„Kohlhaas – Moral High Ground“ ab 10. November im Grazer TaO!

Kohlhaas - Moral High Ground
© Follow the Rabbit

Michael Kohlhaas – Rebell, Wutbürger, Terrorist.
Jonas Werling erzählt Kleists 1808 verfasste Novelle nach und zieht Parallelen zum Jetzt: dem Misstrauen in den Staat, in die demokratische Grundordnung, dem Gefühl, in Wirklichkeit verarscht zu werden von „denen da oben“, dem diffusen Zweifel am Wahrheitsgehalt des Status quo.
Radikalisierung ist kein Schalter, der umgelegt wird, sondern ein gradueller Prozess. Kleists Rezeptur, die einen redlichen Bürger in einen Extremisten verwandelt, ist zeitlos gültig.

10. November, 19:30 Uhr GRAZPREMIERE
12. November, 19:30
15.-18. November, 12:00 Uhr, für Schulen
19. November, 19:30
ORT: TaO – Theater am Ortweinplatz, Ortweinplatz 1, 8010 Graz

KARTEN/RESERVIERUNGEN:

Ticketteer

Mehr zum Stück…